Canyonlands - Offroad-Fahren - Dia-Faszination-Natur-USA

Sonnenuntergang im Joshua Tree Nationalpark
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Warum haben wir keinen 4 WD ?

Für die Offroad-Strecke am Elephant Hill bräuchten wir ein Permit, das wir nicht gekommen.
Der Ranger erklärt uns, dass wir für diese Strecke einen Vierrad-Antrieb bräuchten -
also ein Fahrzeug, bei dem man die einzelnen Räder separat steuern kann.
Mit unserem Allrad-Fahrzeug würden wir mit Sicherheit in irgendeiner Sanddüne stecken bleiben.
Manfred ist ziemlich enttäuscht.
Dafür verstehe ich jetzt endlich, warum unser Auto keinen Schalter für den Allrad-Antrieb hat
wie der 4WD beim letzten Mal.
Mit dem hätten wir diese Tour fahren können.
Wir fahren zumindest bis zum Ausgangspunkt am Elephant Hill.

Anschließend fahren wir noch einmal die fantastische Panoramastraße -
diesmal mit mehr Muse, weil wir ja keinen Campingplatz mehr brauchen.
Natürlich schauen wir auch beim Newspaper Rock vorbei.
Die indianischen Schriften sind bis heute nicht entschlüsselt.
Scheinbar interessiert das heute aber keinen.
Die vielen Touristen, die vorbei brausen, haben wohl etwas anderes zu tun.

Zurück zum Seiteninhalt