Canyonlands Nationalpark - Panormastraße 2012 - Dia-Faszination-Natur-USA

Sonnenuntergang im Joshua Tree Nationalpark
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Canyonlands - Stürmische Rundfahrt bei schlechter Fernsicht

Genau wie beim letzten Mal ist es auch im Mai 2012 im Canyonlands Nationalpark wieder ziemlich windig.
Am Grand View Overlook baut sich gerade eine Rangerin auf - die hat heute auch nicht gerade die angenehmsten
Arbeitsbedingungen. Die Sicht ist extrem schlecht - so diesig haben wir das hier noch nie erlebt.
Dafür ist der Wind (noch) nicht ganz so schlimm wie letztes Mal.

Natürlich schauen wir auch wieder zum Mesa Arch.
Der kurze Abstecher gehört einfach zum absoluten Pflichtprogramm in den Canyonlands.
Deshalb ist auch wieder entsprechend viel los.
Die Fernsicht ist hier natürlich auch nicht besser als bei den anderen Aussichtspunkten.
Und so machen wir uns ziemlich bald auf zum nächsten Abenteuer -
dem absoluten Pflichtprogramm für alle Offroad-Fans.  

Überblick Reisebericht 2012            Karte 2012             Weiter zum nächsten Kapitel

Zurück zum Seiteninhalt